Burgenland – Genuss vor der Haustür

Burgenland – Genuss vor der Haustür

Besuchen Sie das Burgenland im Wienissimo-Zelt und erkunden Sie die Vielfalt der Köstlichkeiten aus dem Land der Sonne. Der Bogen spannt sich vom Seewinkler Gemüse über Spezialitäten von der Weidegans bis zu den berühmten Hochzeitsbäckereien. Verkosten Sie dazu die prämierten Spitzenweine aus der „Wiege des österreichischen Weines“, wie sie von 2.000 Sonnenstunden im Jahr und der Kunstfertigkeit engagierter Winzer hervorgebracht werden. Probieren Sie etwa den „mineralischen“ Weißen aus dem Leithagebirge, den charaktervollen Blaufränkischen aus dem Mittelburgenland oder den urtümlichen Uhudler aus dem Süden.

Für stilgerechtes Ambiente sorgt „Da Blechhaufn XXL“ mit einem angesagten Mix aus traditionellen Blechbläser-Sounds und aktuellen Beats (7.6. ab 17.30 Uhr). Eine aufsehenerregende Bühnenshow (8.6. ab 18 Uhr) bietet einen Vorgeschmack auf den pannonischen Festival-Sommer, der heuer u.a. mit Highlights wie „Gräfin Mariza“ auf der Seebühne Mörbisch, dem renommierten Kammermusikfest Lockenhaus und den hochkarätigen Konzerten von „classic.Esterházy“ im Barockschloss Eisenstadt aufwartet.

Dazu gibt’s jede Menge Infos, damit Sie Ihre Genussreise durchs Burgenland vorbereiten können. Immerhin erwarten Sie im Land der Sonne 15 Haubenlokale, Dutzende Heurige, mehr als 30 Vinotheken, zahlreiche „Schmankerlwirte“ sowie Produkte aus 13 Genussregionen – etwa vom Pannonischen Mangalitzaschwein oder aus Mittelburgenländischem Dinkel.

Kenner wissen: Burgenland – das ist Lebensgenuss vor der Haustür …

© Burgenland Tourismus Peter Burgstaller