Tapas & mehr Viva España

Park Hyatt Vienna. Felix Petrucco und sein Tapas-Chef Jonathan Maldone werden echt spanisch kochen. Die beliebten kleinen Leckerbissen inklusive.

Wem rinnt da nicht das Wasser im Munde zusammen: Schwarze Sepia Kroketten, Safran Allioli, Coca de Xeixa, handgeschnittener Iberischer Schinken als feine Tapas. Oder „Pulpo, Fenchel, knuspriger Reis, Tap de Corti“, gefolgt von „Bacalao gratiniert mit Allioli, Taschenkrebs, Tomate und Olive“ und „Geschmorte Backe vom Eichelschwein“ – die spanische Küche ist so vielfältig, wie das Land unterschiedlich ist. In „The Bank Brasserie & Bar“ im Park Hyatt Vienna kochen Felix Petrucco und Jonathan Maldone während der Wienissimo-Festspiele authentische spanische ­Gerichte. Das Menü mit Wein aus Spanien, Österreich & Mallorca kostet im Package 99 Euro.

 

www.parkhyattvienna.com