unverblümt

BLUMENWERKSTATT

Ein 200 Jahre altes, liebevoll renoviertes Bauernhaus in Wien-Mauer, ist der stilvolle Rahmen eines Geheimtipps für Blumen-Begeisterte: die „Blumenwerkstatt unverblümt“.

 

Zu Besuch in der Blumenwerkstatt unverblümt

Wer die Blumenwerkstatt unverblümt betritt, ist sofort von dem gemütlichen und idyllischen Flair des alten Bauernhauses begeistert. Schon in der Einfahrt wird man von prachtvollen Sommerblumen und ausgesuchten Outdoor-Gefäßen empfangen; eine gemütliche Parkbank lädt zum Verweilen ein. Der Geschäftsraum ist ein „Wow-Erlebnis“: Ein beeindruckender Murano-Luster aus den 20er-Jahren überspannt den Geschäftsraum, der erstaunlicherweise viel höher und größer ist, als man es von außen vermuten würde. Neben einer großen Auswahl an Schnittblumen finden sich die tollen Kreationen der Meisterfloristin Katrin Freitag. „Katrins florale Kunstwerke sind ganz besonders gefragt“, so Brigitte Trugina-Doucha. „Unsere Kunden haben ein großes Bewusstsein für Herkunft und Qualität der Ware; der Preis spielt für sie in diesem Fall nur eine untergeordnete Rolle. Wir bemühen uns auch, soviel ‚Heimisches‘ und Regionales wie nur möglich anzubieten.

 

DI Brigitte Trugina-Doucha

Kaserngasse 2
1230 Wien

office@unverbluemt.at
Tel.: 01 888 61 55